Briefe an Julia

Die Reise der jungen Sophie begann im spät Sommer in der alten Stadt Verona, in der Romeo seine Julia fand und ihr wahre Liebe schwor. An einer Mauer in einem kleinen verwinkelten Hinterhof von Julias Anwesen legen Verliebte Briefe, ab um Julia um Rat zu bitten. Sophie gerät auf die Spur der Sekretäre, die die Briefe einsammeln und sie beantworten – Der Club de Giulietta. Sophie findet einen Brief, der vor 50 Jahre von einer Damen Namens Clair an Julia verfasst wurde und bis dahin unbeantwortet blieb.

Sophie antworte ihr und schon bald sollte sich ihr Leben für immer verändern. Clair reist zusammen mit ihrem Enkel Charly nach Verona um ihre lang verschollene Liebe zu finden. Auf der Suche nach Lorenzo durchquere sie zu dritt die Toskana. Dabei kommen sie an kleinen italienischen Dörfern vorbei, durchwandern wildromantische Weinberge, genießen kulinarischen Spezialitäten der Region und spüren die Seele der Toskana.

Wie das Schicksal so will finden sie Lorenzo auf einem Weingut und ein Happy End ist in Sicht.

kleber IMG_5103