Briefe an Julia

Im Herzen der Provinz Verona gelegen finden man Verona die Stadt der Verliebten. Dort, wo Shakespeare sein Meisterwerk Julia und Romeo schrieb. Hier findet ihr prachtvolle architektonischen Bauten aus der Vorchristlichen Zeit, bezaubernden Plätze und Innenhöfe, und natürlich viel Kunst und Kultur.

arena IMG_5139

Das 200 Jahre alte Colosseum – auch Arena von Verona und Schauplatz der Opferspiele – ist das drittgrößte Amphitheater Italiens und zählt zu den Wahrzeichen der Stadt. In der wunderschönen Altstadt findet man kleine schöne Cafés und Restaurant die zu einem leckeren Kaffee oder kulinarischen Spezialitäten einladen.
Versteckt in einem kleinen Hinterhof gelegen befindet sich das Haus der Julia. Im Innenhof könnt ihr die Wand der zahlreichen Liebesbriefe finden und den weltberühmten Balkon besichtigen, sowie eine Bronzestatur der Julia von Nereo Constantini.

2000 ernannte die UNESCO die Stadt zum “Kulturerbe der Menschheit”.